Praxisassistenz & Hausarztcurriculum: Angebote für Assistenzärzte

Sie sind Assistenzarzt und interessieren sich für die Hausarztmedizin? Wir unterstützen angehende Hausärzte in Schaffhausen mit Weiterbildungsangeboten, vermitteln Praxisassistenzen sowie die Möglichkeit, in einem vollständigen Curriculum Hausarztmedizin das Rüstzeug für die Tätigkeit als Hausarzt zu erarbeiten.

Ehemalige Assistenzärzte erzählen

“Die Monate als Praxisassistenten waren die Schönsten und Lehrreichsten meiner ganzen beruflichen Weiterbildung. Das Arbeitsklima war genial und die Patienten angenehm und dankbar. Neben der ärztlichen Betreuung hatte ich auch Einblick in Praxisführung und Buchhaltung – ebenfalls wichtige Bestandteile einer Arztpraxis. Die Begeisterung für den Beruf habe ich der Praxisassistenz zu verdanken.”

Dr. med. Alex Crivelli, Thayngen

Praxisassistenz

In Schaffhausen besteht für Assistenzärzte die Möglichkeit, während der Weiterbildung zum Facharzt eine Praxisassistenz, also eine anerkannte Weiterbildungs-Periode von 6 Monaten Dauer (oder 12 Monate Dauer in einer 50 %-Anstellung) in einer Hausarztpraxis im Kanton Schaffhausen zu absolvieren. Die Lohnkosten des Praxisassistenten werden vom Kanton Schaffhausen sowie dem Lehrpraktiker getragen, die Anstellung erfolgt nach den kantonalen Richtlinien formell über das Kantonsspital Schaffhausen.

mehr

Voraussetzung für eine Praxisassistenz:

  • Eidgenössisches Arztdiplom oder Äquivalent
  • mind. 2 Jahre klinische, von der FMH anerkannte Weiterbildung
  • Ausbildungsziel: Facharzt Allgemein Innere Medizin, Pädiatrie

Eine Liste der anerkannten Weiterbildungsstätten (Hausarztpraxen) findet sich hier im Register der SIWF. Interessierte können sich bei Dr. med. Ueli Haag melden (Tel: 052 203 61 61; ueli.haag@hin.ch).

weniger

Curriculum Hausarztmedizin

In Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten bieten die Spitäler Schaffhausen ein vollständiges Curriculum zur Ausbildung in allgemeiner Innerer Medizin an. Nach dessen Absolvierung ist man für die Tätigkeit als Hausarzt bestens gerüstet. Die Dauer des Curriculums ist individuell vereinbar. Die Rotationsstellen in den sogenannten “kleinen Fächern” dauern 3-6 Monate und können entweder bereits in der zweijährigen Basis- oder der Aufbaubildung absolviert werden. Eine mind. 6-monatige Praxisassistenz ergänzt das Curriculum.

mehr

Rotationen sind in folgenden Fächer möglich:

  • Basisausbildung in Allgemeiner Innerer Medizin, dazu mögliche Rotationen in – Anästhesie, Chirurgie, Geriatrie, Gynäkologie, Intensivmedizin, Kardiologie, Psychiatrie, Rheumatologie
  • Pädiatrie, ORL, Dermatologie

Voraussetzung für Curriculum:

  • Eidgenössisches Arztdiplom oder Äquivalent
  • wenn möglich mind. 2 Jahre klinische, von der FMH anerkannte Weiterbildung
  • Ausbildungsziel: Facharzt Allgemein Innere Medizin, Pädiatrie sowie Wunsch, sich in den nächsten Jahren als Hausarzt im Kanton Schaffhausen niederzulassen

Informationen zur Anmeldung und Bewerbung erhalten Sie bei der Geschäftsstelle.

weniger

Veranstaltungen

Wir bieten in Zusammenarbeit mit dem Verein für Hausarztmedizin in der Region Schaffhausen (HAV-SH) für Assistenzärzte und niedergelassen Ärzte regelmässige Treffen und Stammtische an. So haben Jungärzte, die an der Hausarztmedizin interessiert sind, die Möglichkeit, in einer ungezwungenen und lockeren Atmosphäre mehr über den Hausarztberuf und die ideale Laufbahn zu erfahren sowie die in Schaffhausen niedergelassenen Ärzte besser kennenzulernen. Rundgänge in Praxen werden je nach Programm auch angeboten.